Kellnerbörse

Die meisten Menschen geben sich mit Geldbeuteln in normaler Größe schon zufrieden, doch manchmal ist man einfach auf mehr Platz im Portmonnaie angewiesen, zum Beispiel wenn man im Verkauf oder in der Gastronomie arbeitet.

In diesen Fällen empfiehlt sich der Griff zu einer so genannten Kellnergeldbörse.

Diese Geldbörsen glänzen nicht nur mit ihrer Größe, sondern auch mit ihrer Robustheit und vielen Fächern.

 

Die beliebtesten Kellnergeldbörsen:

Der einzige Nachteil den diese Geldbörsen haben, ist dass sie nicht in jede Hosentasche passen. Dafür kann man sich jedoch immer auf genügend Platz und auf eine gute Ordnung im Inneren des Geldbeutels verlassen.

Letzte Aktualisierung am 25.11.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API